Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Neues zum Güterrecht

13.03.2019 - Artikel

Neues Recht zur Bestimmung des anzuwendenden Güterrechts für an und ab dem 29. Januar 2019 geschlossene Ehen.


Seit 29. Januar 2019 sind zwei EU-Verordnungen (EuGüVO und EuPartVO) in Kraft, die regeln, welches Recht zur Bestimmung des Güterrechts in der Ehe bzw. Partnerschaft anzuwenden ist. Darunter fallen sowohl die einzelnen Güterstände als auch sämtliche vermögensrechtliche Regelungen, die aufgrund der Ehe oder der Auflösung der Ehe bestehen.


Ein ausführliches Merkblatt finden Sie hier.

nach oben